Bibelleseplan - Januar 2019

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



Der Bibelleseplan
Das Hören der Erzählungen aus der Bibel ist eines. Passiert in den Messen. Nach einem genauen Plan. Für Österreich festgelegt. Im Bibelleseplan.
Also zuhören ist eines. Das andere ist das Selber-Lesen. Eine spannende Sache. Vor allem vor dem Sonntag das Lesen vom „vorgeschriebenen“ Bibel-Ausschnitt. Dann ist das Gehörte bereits bekannt, vertraut. Mit der Zeit haben mich die Zusammenhänge interessiert. Was war davor oder was hat Jesus danach gesagt, getan, was passiert da weiter.
In dem Bibelleseplan (den erfreulicherweise 59 von Ihnen in der Pfarre bestellt und bekommen haben) sind auch die Tageslesungen für die Wochentage enthalten.
Probieren Sie es einfach einmal aus. Es ist einen Versuch wert.
Mariann Lachinger
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü