Christines Rezepte - Januar 2019

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


 
Apfelwölkchen

 
 
Zutaten Teig: 3 Dotter, 3 El. Wasser, 15 dag Zucker 1 Pk. Vanillezucker, 5 dag zerlassene Butter, 20 dag Mehl, ½ Pk. Backpulver, 1/16 l Milch
 
Zum Bestreuen: 1 Pk. Sahnesteif
 
Zum Bestreichen: 700g Apfelmus, ca. 1 Tl. Zimt
 
Belag: 3 Eiklar, 1 Pk. Vanillezucker, 20 dag Zucker
 
Teig: Dotter mit Wasser, Zucker, Vanillezucker cremig schlagen, die zerlassene Butter dazugeben dann Mehl, Backpulver untermischen.
 
Auf ein Blech geben und bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit Sahnesteif bestreuen und darauf Apfelmus und Zimt verteilen. Das Eiklar, Zucker und Vanillezucker steif schlagen und wellenförmig auf das Apfelmus verteilen und nochmals kurz ins Rohr bis das Eiklar auf den Wellen Farbe bekommt .
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü