Nostalgieseite - Februar 2019

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


 
Schon vor 40 Jahren gab es die gleichen Probleme wie heute. Klatsch und Tratsch sind menschliche Eigenschaften, auch unter Christen. In unserer Gemeinde, besteht wohl auch ein kleiner Teil der Konversation aus Klatsch.
 
Ein altes Sprichwort sagt:“ Wo zwei versammelt sind, ist ein dritter unter ihnen (und das ist nicht immer Jesus).
 
Schon 1979 schrieb Frau Elfi Dutter, (leider viel zu früh verstorben) Folgendes:
 
„DieTritsch-Tratsch-Polka von Johann Strauß klingt wunderbar. Wenn allerdings in einer Gemeinschaft zu eifrig Tritsch-Tratsch ausgeübt wird, ist das wie ein böser Virus in einer Gemeinschaft. Und es wird dann traurig, wenn sich der eine oder andere aus der Gruppe zurückzieht und abkapselt.
 
Ich mag zwar mit dieser oder jener Lebensweise nicht übereinstimmen, aber ich muss deshalb über andere nicht reden. Kein Mitchrist sollte mir gleichgültig sein.
 
Also: Fehler anderer übersehen und anpacken, wo Hilfe gefragt ist.“

 
Was noch geschah:
 
· Kardinal König besuchte die Pfarre Hl. Kreuz und feierte mit ihr Eucharistie
· Seniorenausflüge
· Mütterseminar
· Jungscharaufnahme
· Gruppenleiterseminare für Jugend
· Werbung für Pfadfinder im Ekazent
 
 
Für Sie zusammengestellt!
 Annemarie Schermann
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü