- Juni 2022

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 


Architektin und Juristin gesucht!

Liebe Pfarrmitglieder. Hoffentlich hat Sie/dich diese Überschrift verwundert und zum Weiterlesen motiviert. Der Hintergrund ist folgender: Nachdem sich der neue PGR (Pfarrgemeinderat) am 4. Mai konstituiert hat und auch zahlreiche Ausschüsse eingesetzt wurden, steht nun noch die Konstituierung des VVR (Vermögensverwaltungsrat) an. Dieser soll jedenfalls noch im Juni zu einem ersten Treffen starten.
Im VVR sitzen neben Pfarrer Julius 4 weitere Personen die ihn bei kaufmännischen, technischen und juristischen Tätigkeiten unterstützen und beraten sollen. Mit Erwin und René stehen schon zwei Personen fest, die im Wesentlichen kaufmännische Expertise einbringen.
Wir suchen nun noch zwei weitere Pfarrmitglieder welche z.B. ihre Talente als Juristin oder Architektin einbringen möchten. Auch ein Facilitymanager, Installateur, Elektriker oder versierter Tischler wären gefragt.
Der VVR trifft sich viermal im Jahr. Dabei werden zweimal kaufmännische Themen (Budget, Kirchenrechnung) behandelt und zweimal wollen wir uns über das Pfarrgebäude und andere Themen unterhalten. So gehen wir einmal im Jahr durch alle Räume und prüfen ob keine groben Mängel vorliegen. Zusätzlich helfen wir unserem Pfarrer und dem Sekretariat wenn es z.B. rechtliche Fragen betreffend Kindergarten oder Asylwerber gibt. Natürlich meist mit Unterstützung der zentralen Stellen in der Erzdiözese.
Wer also gerne seine Fähigkeiten und Talente in diesem Bereich für die Pfarre einbringen möchte soll sich bei Pfarrer Julius oder bei René oder Erwin melden, z.B. beim Pfarrkaffee. Während der Öffnungszeiten des Pfarrsekretariates kann man sich auch dort melden.
Lasst uns gemeinsam an unserer Kirche bauen!


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü